Grüne Mitte Ebertal Göttingen

Vorbereitende Untersuchungen und Integriertes Entwicklungskonzept (Soziale Stadt)

Die Städtische Wohnungsbaugesellschaft GmbH möchte ihre sanierungsbedürftige Wohnsiedlung am Lönsweg aus den 1960er Jahren städtebaulich neu strukturieren. Hierzu gehört der schrittweise Abbruch und Neubau von zwei Dritteln der gut 450 Wohneinheiten und die Nachverdichtung um weitere 150 Wohneinheiten. Ziel sind eine dauerhafte Verbesserung der Wohnverhältnisse im Ebertal und eine nachhaltige Einsparung von Energie. Für die jetzigen Mieter soll ein Umzug innerhalb ihres Quartiers möglich werden. Daher erfolgt die Umsetzung in einzelnen Baufeldern über einen Zeitraum von 10 Jahren.

Die Stadt Göttingen möchte die Planung durch begleitende Maßnahmen im im öffentlichen Raum und im Umfeld der Siedlung unterstützen. Hierzu werden von cappel + kranzhoff vorbereitende Untersuchungen durchgeführt, die neben den Wohnungsbeständen der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft auch benachbarte Flächen mit einbeziehen.

Kennzeichnend für die heutige Siedlung sind neben baulichen und energetischen Mängeln an den Gebäuden die mangelnde Barrierefreiheit, überdimensionierte Straßenräume, Stellplatzprobleme sowie unfunktionale halböffentliche Grünflächen. Der beachtliche Grün- und Baumbestand macht aber auch den Wohnwert in der heutigen Siedlung aus. Dieser Charakter soll im Sinne einer Grünen Mitte Ebertal erhalten bleiben.

Die Erneuerung der Grünen Mitte Ebertal wird durch ein Beteiligungsverfahren begleitet, das zugleich auch einen sozialen Quartiersentwicklungsprozess in Gang setzt und die Entwicklung des AWO-Häuschens zu einem Stadtteilzentrum begleitet. Das Beteiligungsverfahren wird vom Büro TOLLERORT durchgeführt.

Die Umsetzung der Planung wird von der Stadt Göttingen durch einen Bebauungsplan gesichert. Die Bearbeitung des ersten Teil-Bebauungsplans hat das Büro cappel + kranzhoff parallel zu den vorbereitenden Untersuchungen aufgenommen.

Flächengröße:
16,7 ha

Bearbeitungszeit:
2017-2018

Status:
in Bearbeitung

Lage:
Stadt Göttingen, Landkreis Göttingen, Niedersachsen

Koordinaten:
51° 31' 31.094" N 9° 57' 11.956" E

Auftraggeber:
Stadt Göttingen

Partner:
TOLLERORT entwickeln & beteiligen

Link für weitere Informationen:

https://ebertal.goettingen.de

Ähnliche Projekte:

  • Cuxhaven, Süderwisch (VU)
  • Lüneburg, Am Weißen Turm (VU)
  • Stade, Altländer Viertel (Fortschreibung Rahmenplan)
  • Winsen/Luhe, Albert-Schweitzer-Straße (VU)

Andere Projekte in Göttingen:

  • Bebauungsplan Nr. 235 Grüne Mitte Ebertal
Bauliche und energetiche Mängel

Bauliche und energetiche Mängel

Bauliche Mängel

Bauliche Mängel

Straßenraum überdimensioniert

Straßenraum überdimensioniert

Grün- und Freiflächen unfunktional

Grün- und Freiflächen unfunktional

Grünpotenzial

Grünpotenzial

Unfunktionale Grünflächen

Unfunktionale Grünflächen

Untersuchungsgebiet

ähnliche Projekte

zurück