Nachrichten

Oldenburg in Holstein: Abschlussveranstaltung zur Innenstadt

Am Montag, den 22. Oktober 2018 werden um 19:00 Uhr die Ergebnisse vorbereitenden Untersuchungen mit integriertem städtebaulichen Entwicklungskonzept präsentiert. Die Veranstaltung findet im Schützenhof in der Göhler Straße 54 statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Im ersten Teil stellen cappel + kranzhoff die Ergebnisse der Analysen sowie die geplanten Maßnahmen vor. Die Umgestaltung des Marktplatzes, Erhöhung der Aufenthaltsqualität und Aufwertung der Fußgängerzone, bessere Inwertsetzung des Walls als besondere Sehenswürdigkeit sowie der Grünflächen und Parkanlagen um die Innenstadt sind Schwerpunkte des Konzeptes. Die Planungen wurden unter umfangreicher Beteiligung der Öffentlichkeit entwickelt - u.a. durch eine Beteiligung von Kindern und Jugendlichen, eine Raderkundung und eine Planungswerkstatt, in der Ideen und Maßnahmenansätze diskutiert wurden. Für den Beteiligungsprozess war das Büro TOLLERORT verantwortlich. Außerdem wurden ein Einzelhandelskonzept und eine Verkehrsuntersuchung erstellt, deren Ergebnisse in das integrierte Entwicklungskonzept eingeflossen sind.

Die Maßnahmen aus dem Entwicklungskonzept sollen in den nächsten zehn Jahren umgesetzt werden. Konzept und Maßnahmen werden durch das Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ von Bund und Land gefördert. Mehr zum Projekt hier.

Weiterführende Informationen sind auf der Homepage der Stadt Oldenburg in Holstein unter www.oldenburg-holstein.de/stadtentwicklung.html zu finden.

Die Hansestadt Stade lädt am Mittwoch, den 24. April 2019, um 18:00 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in das Bildungshaus Hahle (Hahler...

Weiterlesen

Am Donnerstag, 21. März 2019 um 18:30 Uhr in der Handwerkskammer Lübeck werden die Ergebnisse des umfangreichen Beteiligungs- und Planungsprozesses...

Weiterlesen

Die als "Theaterplatz" bekannten städtischen Flächen zwischen S-Bahn, Ärztehaus und Rosengarten werden seit Jahren als Parkplatz genutzt. Die Flächen...

Weiterlesen

Das Hamburger Städtebauseminar startet im Januar 2019 wieder seine Vortragsreihe zu aktuellen Themenstellungen des Städtebaus. Von Januar bis März...

Weiterlesen

Bei der Planungswerkstatt am 9. und 10. November 2018 in der Rotunde der Musik- und Kongresshalle (MuK) werden die Ergebnisse der vorangegangen...

Weiterlesen

Am Montag, den 22. Oktober 2018 werden um 19:00 Uhr die Ergebnisse vorbereitenden Untersuchungen mit integriertem städtebaulichen Entwicklungskonzept...

Weiterlesen

Für unsere Büros in Hamburg und in Himmelpforten / Landkreis Stade suchen wir Verstärkung. In Himmelpforten suchen wir eine/n Stadtplaner/in für den...

Weiterlesen

Die Gemeinde Bornhöved will mit Unterstützung des Städtebauförderprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ ihr Ortszentrum attraktiver...

Weiterlesen

Am Dienstag, den 4. September 2018 um 19 Uhr lädt die Gemeinde Schiffdorf alle Interessierten zu einem Workshop in das Rathaus (Brameler Straße 13,...

Weiterlesen

Am  Dienstag, den 12. Juni 2018 um 19:00 Uhr findet in der Aula der Oberschule Schiffdorf, Jierweg 20 in  Schiffdorf die Auftaktveranstaltung zur...

Weiterlesen