Nachrichten

Lübeck: Präsentation Rahmenplan und Mobilitätskonzept Innenstadt

Am Donnerstag, 21. März 2019 um 18:30 Uhr in der Handwerkskammer Lübeck werden die Ergebnisse des umfangreichen Beteiligungs- und Planungsprozesses für die Umgestaltung der Lübecker Innenstadt präsentiert. Am Ende der Rahmenplanung steht eine gemeinsam entwickelte Vision mit zahlreichen Maßnahmen für eine starke, vielfältige, lebenswerte Innenstadt.

Mobilitätskonzept und Rahmenplan setzen bei der Fußgängerperspektive an. Wichtiger Ausgangspunkt der Planung ist es, den Durchgangsverkehr aus der Innenstadt herauszubekommen und dadurch Raum für mehr Aufenthaltsqualität zu schaffen. Die Neugestaltung des Rathaus-Umfelds, Umgestaltung des Platzes vor dem Holstentor, Umbau von Beckergrube und Königstraße und weitere Maßnahmen des Rahmenplans sollen in den kommenden Jahren Stück für Stück umgesetzt werden. Für die künftige Neugestaltung von Straßen und Plätzen sollen rahmengebend Gestaltungslinien entwickelt werden.

Der städtebauliche Rahmenplan mit Mobilitätskonzept wurde von cappel + kranzhoff in Arbeitsgemeinschaft mit TOLLERORT, SHP Ingenieure und STADTKREATION für die Hansestadt Lübeck entwickelt.

Präsentation des Rahmenplans Innenstadt mit abgeleitetem Mobilitätskonzept
Donnerstag, 21. März 2019
Handwerkskammer Lübeck, Breite Straße 10/12, 23552 Lübeck
Einlass 18.00 Uhr
Beginn 18.30 Uhr
Anmeldung: uebermorgen.luebeck.de

Online-Veranstaltung zu Zielen und Schwerpunkten in Bremen-Huckelriede

Am Dienstag, den 14.09.2021 stellen wir um 19 Uhr im Rahmen einer digitalen Veranstaltung gemeinsam mit dem Beteiligungsteam von TOLLERORT Ziele und...

Weiterlesen

Stadtrundgänge durch die Winsener Innenstadt

Vom 07.07.2021 bis zum 14.07.2021 führen wir im Rahmen der Erarbeitung der Gestaltungssatzung mehrere Stadtrundgänge mit Bürger*innen durch den...

Weiterlesen

Perspektiven-Camp Glücksburg am 4.06. und 05.06.2021

Vom 04.06.bis zum 05.06.2021 findet das  Perspektiven-Camp zum Ortskernentwicklungskonzept (OKEK) Glücksburg statt. In vier Workshops und einer...

Weiterlesen

Göttingen, Öffentliche Auslegung Bebauungsplan Nr. 253 „Grüne Mitte Ebertal“

In der Zeit vom 27.05.2021 bis zum 28.06.2021 legt die Stadt Göttingen den Entwurf des Bebauungsplans öffentlich aus. Planungsziel ist die Schaffung...

Weiterlesen

Garbsen, Öffentliche Auslegung Bebauungsplan Nr. 4/43 „Wohnquartier An den Eichen“, Stadtteil Berenbostel

In der Zeit vom 19.03.2021 bis zum 23.04.2021 legt die Stadt Garbsen den Entwurf des Bebauungsplans öffentlich aus. Planungsziel ist die Entwicklung...

Weiterlesen

Klimaquartier Jork Mitte online

Auf Grundlage des Integrierten energetischen Quartierskonzeptes „Jork-Mitte“ (IEQK), das durch cappel + kranzhoff in Kooperation mit der DSK Deutsche...

Weiterlesen

Rostock Rahmenplan KTV: Abschlusspräsentation online

Die Dokumentation des Planungsprozesses für den Rahmenplan "Kröpeliner-Tor-Vorstadt" (KTV) ist auf der Website der Hansestadt Rostock online gestellt....

Weiterlesen

Kiel-Wik: Ergebnisse der 2. Onlinebeteiligung

Die zweite Phase der Online-Beteiligung zum Stadtteilentwicklungskonzept (STEK) Kiel Wik ist abgeschlossen. Mit knapp 1.000 Rückläufern zu den...

Weiterlesen

Öffentliche Auslegung Bebauungsplan Nr. 46 „Sonnenkamp West“, Fredenbeck

Der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 46 „Sonnenkamp West“ wurde ausgearbeitet und beschlossen. In der Zeit vom 20.01.2021 bis einschließlich 17.02.2021...

Weiterlesen

Kiel Wik: Online-Beteiligung gestartet

Die zweite Phase der Online-Beteiligung zum Stadtteilentwicklungskonzept (STEK) Kiel Wik hat begonnen. Interessierte können vom 23.10. bis 06.11.2020...

Weiterlesen